zurück

Referent*in Fördermanagement und Titelverwaltung für den Öffentlichen Nahverkehr (w/m/d) 

NAH.SH ist der Verkehrsverbund für Schleswig-Holstein. Wir organisieren den Nahverkehr und koordinieren die nachhaltige Weiterentwicklung der öffentlichen Mobilität im echten Norden. Ein wichtiger Baustein dabei ist die Finanzierung notwendiger Projekte und Maßnahmen. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir in Vollzeit / Teilzeit zunächst als Elternzeitvertretung für 2 Jahre, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Referent*in Fördermanagement und Titelverwaltung für den Öffentlichen Nahverkehr (w/m/d)

 

Du bist Teil des Teams, das alle öffentlich (mit)finanzierten Nahverkehrsprojekte für Schleswig-Holstein bearbeitet - ob Bike&Ride-Anlage, Bahnhofsmodernisierung oder der Bau einer neuen Bahnstrecke oder eines ZOBs.

Du sicherst die regelkonforme Umsetzung der Finanzierungen und solltest Spaß daran haben, Dich mit Gesetzen und Richtlinien auseinanderzusetzen. Du arbeitest sehr eigenverantwortlich, und im Austausch mit Kolleg*innen der NAH.SH findest Du die beste Lösung. 

Deine Aufgaben

  • Du bearbeitest eigenständig Fördervorhaben von der Antragsbearbeitung, Erstellung von Zuwendungsbescheiden bis zur Prüfung der Verwendungsnachweise, inkl. sorgfältiger Dokumentation.
  • Du überprüfst die Umsetzung, auch am Ort der Fördermaßnahme (gelegentliche Reisetätigkeiten in SH).
  • Du unterstützt die Projektleiter*innen der NAH.SH bei förder- und haushaltsrechtlichen Fragestellungen.
  • Du berätst und begleitest die Antragsteller*innen bei Kommunen, Kreisen, kreisfreien Städten und (Verkehrs)Unternehmen.
  • Du erstellst Übersichten, Auswertungen und Budgetansätze. 
  • Du arbeitest im Finanzmanagement des Landes für die Aufgaben des öffentlichen Nahverkehrs mit (z. B. Beantworten von Anfragen zur Mittelverwendung, gegenüber dem Landtag, Unterstützung bei Aufstellung oder Änderung von Förderrichtlinien, Weiterentwicklung allg. Gesetzesvorgaben).
  • Du verwaltest Haushaltstitel des ÖPNV.

Deine Qualifikation

  • Du hast Kenntnisse, die u. a. in folgenden Studiengängen oder in vergleichbaren Ausbildungen vermittelt werden: Verwaltungswissenschaften Fachrichtung allg. Dienste z. B. Bachelor/Master of public administration/public management, Diplom-Verwaltungswirt, Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht.
  • Du hast vorzugsweise Berufserfahrung in verwaltungs- und/oder betriebswirtschaftlichem Aufgabenbereich.
  • Du arbeitest strukturiert, besonders sorgfältig und lösungsorientiert.
  • Du hast idealerweise bereits Erfahrungen in der Abwicklung von Förderprogrammen und Kenntnisse im Verwaltungs-, Zuwendungs- und Haushaltsrecht.
  • Du hast Freude am Umgang mit Menschen und Zahlen.
  • Du bist eine aufgeschlossene Persönlichkeit mit sehr guten Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift, und schätzt, Teil eines Teams zu sein.

Wir bieten Dir

Arbeiten bei NAH.SH bedeutet: Eine gute und enge Zusammenarbeit im Team bei hoher Eigenverantwortung und vielen Gestaltungsmöglichkeiten für Dich und alle anderen Mitarbeiter*innen (https://unternehmen.nah.sh/de/karriere/arbeitenbeinah-sh/), mit der Möglichkeit eigene Ideen und Pläne einzubringen.

Gestalte die Mobilitätswende: Uns eint das Ziel, die öffentliche Mobilität im Land voranzubringen. Leiste mit Deiner Tätigkeit einen Beitrag zur Mobilitätswende.

Flexibilität: Mobiles Arbeiten und Teilzeitmöglichkeiten bieten Dir maximale Flexibilität, um Dein Berufs- und Privatleben in Einklang zu bringen. Nicht ohne Grund wurden wir mit dem Zertifikat zur „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ ausgezeichnet!

Gute Rahmenbedingungen: Du profitierst von einer fairen Vergütung nach TV-L bei einer 38,7 h / Woche mit 30 Tagen Urlaub (Vollzeit), sowie einer betrieblichen Altersvorsorge und einem aktiven Gesundheitsmanagement.

Weiterentwicklung: Deine auf Dich abgestimmten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten machen Dich auch langfristig zum Spezialisten auf Deinem Gebiet.

Events: Unsere regelmäßig stattfindenden Mitarbeiter*innen Events bringen frischen Wind in Deinen Berufsalltag und schweißen Dich und Deine Kolleg*innen noch mehr als Team zusammen. Und das im wahrscheinlich schönsten Bundesland Schleswig-Holstein: Der echte Norden!

Warum wir alle hier so gerne arbeiten? Siehe: https://www.kununu.com/de/nahsh/kommentare

Du findest, Du und die NAH.SH sind ein Match? –  Dann bewirb Dich bis zum 04.02.2024.

Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen und von Deinen Ideen zu hören!

Kontakt

Für telefonische Auskünfte hat Viola Eiben (0431-66019-573) gerne Zeit für Dich.